Was ist Hypno-Coaching?

Im Hypno-Coaching arbeite ich mit den Methoden aus der modernen Hypnotherapie nach Milton Erickson:
"Die moderne Hypnotherapie wurde stark durch Milton H. Erickson geprägt. Bei der Hypnose nach Erickson handelt es sich um eine kommunikative Kooperation von Therapeut und Klient, wobei der Hypnotherapeut dem Klienten hilft, in eine hypnotische Trance zu gelangen und diesen Zustand für die Veränderungsarbeit zu nutzen.
In diesem Zustand steht die vom Bewusstsein des Klienten ausgeübte Kontrolle mehr im Hintergrund, dadurch treten unbewusste Prozesse dann stärker in den Vordergrund der Aufmerksamkeit.

Milton Erickson hatte dabei ein anderes Verständnis vom Unbewussten überhaupt, als es bis dahin in der Psychotherapie üblich war. Er glaubte, dass das Unbewusste ein Quell an Ressourcen und Kreativität birgt, und nicht im Freudschen Sinn der Sitz des Abgelehnten und Verdrängten sei.Er sah eher im Bewusstsein einen Störfaktor für Persönlichkeitsveränderungen.

Er versuchte mit Tranceinduktionen den analytischen Verstand abzulenken, um dem Unbewussten Raum zu geben für kreative Veränderungen des Klienten. Der Hypnotherapeut nutzt hierfür Metaphern, Sprachbilder, Analogien und Wortspiele, um bei dem Klienten in Trance neue Ideen und Lösungsmöglichkeiten für seine Probleme anzuregen. Die Kontrolle darüber, welche dieser Ideen er annimmt und wie er sie nutzt, bleibt dabei vollkommen beim Klienten."

Quelle: Wikipedia

Ablauf des Coaching

Viele Menschen haben Bedenken, daß Sie bei einer Hypnose "ausgeliefert" sind. Diese Ängste sind unbegründet, denn die Hypnose im Coaching kann nur erfolgen, wenn Sie dieses auch wollen und zulassen. Das kann natürlich nur stattfinden, wenn zwischen Klient und Coach eine Vertrauensbeziehung besteht.

In einem Gespräch vor der Hypnose legen wir folgende Dinge fest:
  1. Bewusst erkennen, was das Problem ist
  2. Zielsetzung: Was soll anderes werden und zu welchem Zeitpunkt
  3. Zielerreichung & Programmierung: Was müssen Sie tun, um zum Ziel zu kommen
Ich begleite Sie mit hypnotischer Sprache in den Zustand einer Trance.
Während Sie sich in der Trance befinden, sind sie sehr entspannt und lauschen dabei die ganze Zeit meiner Stimme. Dabei entspannt Ihr Körper und Ihr Bewusstsein, wobei Ihr Unterbewusstsein angeregt wird.
Antworten auf Ihre eigene Fragen oder Unsicherheiten tragen Sie bereits in sich. Sie selbst haben ein Repertoir an Lösungen, die Sie in Ihrem Vorhaben und Leben weiter bringen.

Die Entspannung, das Loslassen, das Bewusstsein ruhen lassen, um an das Unterbewußtsein zu gelangen, geben Ihnen die Möglichkeit, weiter zu kommen. Das ist eine Aufgabe, die Sie selbst bewältigen.

Ich bin ein Hypnose-Coach nach DAGH und richte mich nach den dortigen Richtlinien und ethischen Grundsätzen (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Hypnose und Hypnotherapie im Coaching und in der Beratung).

Anwendungsbeispiele

Die Hypnose kann sehr gut bei verschiedenen Themen und Zielsetzungen angewandt werden, unter anderem:
  • im Coaching
  • Sie möchten abnehmen und es gelingt Ihnen aus eigener Kraft nicht
  • es gelingt Ihnen nicht, mit dem Rauchen aufzuhören
  • Sie haben Liebeskummer und schaffen es nicht aus der Gedankenspirale rauszukommen
  • Sie haben eine Herausforderung vor sich und zweifeln an Ihrem Können
  • Sie stehen permanent unter Druck und möchten einfach nur entspannen
  • Sie möchten bewußter werden und bewußter leben
  • Sie möchten sich selbst besser kennen lernen
  • Sie möchten mehr Leichtigkeit in Ihrem Leben
Coaching mit Elan